STARTSEITE
Home
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut)  
Über das Institut
Forschung
Presse und Öffentlichkeit
Veranstaltungen
Studium und Lehre
Stellen & Ausbildung
Für Gäste
Mitarbeiter
Lokale Einrichtungen
Newsroom
Newsroom
linkPfeil 2016
linkPfeil 2015
linkPfeil 2014
linkPfeil 2013
linkPfeil 2012
linkPfeil 2011
linkPfeil 2010
linkPfeil 2009
linkPfeil 2008
linkPfeil 2007



linkPfeil Café & Kosmos am 10. Oktober: Navigation im Weltraum: Pulsare als kosmische Wegweiser
13.09.2016
Wenige Monate nach der Fertigstellung der Allgemeinen Relativitätstheorie im November 1915 erkannte Albert Einstein, dass aus seiner Theorie zwangsläufig die Existenz von Gravitationswellen folgt. Während der indirekte Nachweis ...

linkPfeil Abkommen über CTA-Standort auf La Palma unterzeichnet
22.09.2016
Der nördliche Standort für das Cherenkov Telescope Array ist jetzt vertraglich fixiert: Am 19. September 2016 unterzeichneten CTAO (Council of the Cherenkov Telescope Array Observatory) und IAC (Instituto de Astrofisica de Canarias) ein ...

linkPfeil Start für neue Azubis am MPP
22.09.2016
Für fünf junge Frauen und Männer begann am 1. September 2016 die Lehrzeit am Max-Planck-Institut für Physik (MPP). In den nächsten drei Jahren werden sie in den Berufen "Elektroniker/in für Geräte und Systeme" und "Industriemechaniker/in" ...

linkPfeil Gedenken an Professor Dr. Wolfhart Zimmermann
21.09.2016
Am 18. September 2016 verstarb im 89. Lebensjahr Prof. Dr. Wolfhart Zimmermann, emeritiertes Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Instituts für Physik (Werner-Heisenberg-Institut).

linkPfeil Café & Kosmos am 10. Oktober: Gravitationswellen: Beben der Raumzeit
13.09.2016
Wenige Monate nach der Fertigstellung der Allgemeinen Relativitätstheorie im November 1915 erkannte Albert Einstein, dass aus seiner Theorie zwangsläufig die Existenz von Gravitationswellen folgt. Während der indirekte Nachweis ...

linkPfeil Neutrinos im Visier: neue Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Physik
08.09.2016
Experimentelle Neutrinophysik – das ist der Schwerpunkt einer neuen Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Physik. Geleitet wird die Gruppe von Susanne Mertens, die bisher am KATRIN und Majorana-Experiment am Karlsruhe Institut für ...

linkPfeil Café & Kosmos am 20. September: Dark matters – ein Einblick in die dunkle Seite unseres Universums
03.08.2016
Teleskope erschließen uns Einblicke in eine unvorstellbar große Zahl von Sternen und Galaxien. Diese sichtbare Welt macht allerdings nur 5 Prozent des Universums aus. Der Rest bleibt dem direkten Blick verborgen – er liegt buchstäblich im ...

linkPfeil Higgs-Boson: Neue Präzisionsrechnung für Paarproduktion
03.08.2016
Mit verschiedenen Experimenten überprüfen Forscher das derzeit gültige Standardmodell der Elementarteilchenphysik. Außerdem suchen sie nach Phänomenen, die sich jenseits des Standardmodells abspielen – nach "neuer Physik". Grundlage dafür ...

linkPfeil Café & Kosmos am 19. Juli: Sein oder Nichtsein: Existiert Schrödingers Katze?
04.02.2016
Große Beschleunigeranlagen wie der LHC am CERN geben uns Zugang zur Physik der Top Quarks, den Schwergewichten der Teilchenwelt: Die Masse dieser punktförmigen Elementarteilchen kommt der eines Goldatoms nahe. Mit einer Lebensdauer von ...

linkPfeil GERDA Experiment: erste Ergebnisse der zweiten Messphase
12.07.2016
Ist das Neutrino sein eigenes Antiteilchen? Was groß ist die Masse der Neutrinos? Auf diese Fragen wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GERDA-Experiments eine Antwort finden. Die ersten Ergebnisse der im Dezember gestarteten ...

linkPfeil Medien berichten über MPP-Doktoranden beim Treffen der Nobelpreisträger in Lindau
07.07.2016
Drei MPP-Doktoranden - Laura Funcke, Maximilian Totzauer und Sebastian Zell - haben am diesjährigen Lindau Nobel Laureate Meeting teilgenommen. Welche Eindrücke und Erkenntnisse sie vom Treffen und ihren Gesprächen mit den ...

linkPfeil Bundesministerin Johanna Wanka besucht Belle II-Experiment
25.05.2016
Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, besichtigte kürzlich das Belle II-Experiment an der japanischen Beschleunigeranlage KEK. Der Belle-Detektor wird derzeit modernisiert, um künftig Teilchenspuren präziser ...

linkPfeil Das Higgs-Teilchen auf dem Prüfstand – auf Kurs in Richtung weiterer Entdeckungen
21.04.2016
e Entdeckung des Higgs-Bosons durch das ATLAS- und das CMS-Experiment am LHC des CERN stellt einen Meilenstein im Test des Standardmodells der Teilchenphysik dar. Das Teilchen ließ sich indirekt durch seinen Zerfall in zwei Z-Bosonen und ...

linkPfeil Elektron-Positron-Beschleuniger: Strategien für die Präzisionswerkzeuge der Zukunft
21.04.2016
Am 2. und 3. Mai 2016 findet am MPP ein Workshop statt, bei dem Konzepte für künftige Elektron-Positron-Beschleuniger diskutiert werden. Diese Beschleuniger bringen Materie und Antimaterie-Teilchen zur Kollision und sind eine wichtige ...

linkPfeil Blick in die Zukunft der theoretischen Teilchenphysik:
Symposium vom 18.-20. Mai 2016
20.04.2016
Wo liegen die wichtigsten Themen und Trends in der theoretischen Physik? Dieser Frage gehen international renommierte Experten beim Symposium "New Developments in Theoretical Particle Physics" nach. Die Veranstaltung findet vom 18. bis 20. ...

linkPfeil Lernen von den Nobelpreisträgern: Drei MPP-Doktoranden bewerben sich erfolgreich für das Lindau Nobel Laureate Meeting
06.04.2016
Lena Funcke und Maximilian Totzauer vom Max-Planck-Institut für Physik (MPP) wird eine besondere Ehre zuteil: Zusammen mit etwa 400 anderen Nachwuchswissenschaftlern aus 80 Ländern nehmen beiden Doktoranden vom 26. Juni bis 1. Juli am Nobel ...

linkPfeil "Science and Society" – MPP startet neue Vorlesungsreihe zum Gedenken an Hans-Peter Dürr
31.03.2016
Welche Bedeutung hat die Wissenschaft für unsere Gesellschaft? Dieser Frage geht die neue Veranstaltungsreihe "Science and Society" am Max-Planck-Institut für Physik nach, die am 19. April 2016 zum ersten Mal stattfindet. Den ...

linkPfeil Ein Beschleuniger meldet sich zurück – erste Teilchenrunden im SuperKEKB
02.03.2016
Erstes Lebenszeichen vom Teilchenbeschleuniger SuperKEKB: Seit kurzem drehen Elektronen und Positronen in der modernisierten Anlage am japanischen Forschungszentrum KEK ihre Runden. Auf Kollisionskurs werden die Elektron- und ...

linkPfeil Teilchenritt auf der Plasmawelle: Schlüsseltechnologie von AWAKE am CERN installiert
19.02.2016
Wie lassen sich Beschleunigerexperimente auf noch höhere Energien bringen? Mit dem AWAKE-Projekt kommt eine gänzlich neue Technologie an den Start – mit dem Ziel, die Energieleistung von Teilchenbeschleunigern um ein Vielfaches zu steigern. ...

linkPfeil Café & Kosmos am 08.03: Top Quarks - zerbrechliche Giganten der Quantenwelt
04.02.2016
Große Beschleunigeranlagen wie der LHC am CERN geben uns Zugang zur Physik der Top Quarks, den Schwergewichten der Teilchenwelt: Die Masse dieser punktförmigen Elementarteilchen kommt der eines Goldatoms nahe. Mit einer Lebensdauer von ...

linkPfeil Die Teilchenphysik nach dem Higgs – von Allen Caldwell
04.02.2016
Die Entdeckung des Higgs-Bosons im Jahr 2012 markiert einen wissenschaftlichen Durchbruch, dem jahrzehntelange Anstrengungen in der theoretischen und experimentellen Physik vorausgegangen waren. Was bedeutet dieser Erfolg für unser ...

linkPfeil Stefan Schönert Fellow am Max-Planck-Institut für Physik
01.02.2016
Stefan Schönert, Professor für Experimentelle Astroteilchenphysik an der Technischen Universität München (TUM), ist seit kurzem Max Planck Fellow am MPP, wo er im Bereich Dunkle Materie und Neutrinophysik forschen wird. Das Fellow-Programm ...

linkPfeil International Particle Physics Masterclasses 2016
29.01.2016
Was erforschen Teilchenphysiker? Wie gewinnen sie ihre Erkenntnisse? Am 25. Februar 2015 können Schülerinnen und Schüler einen Tag lang Teilchenphysik "live" erleben. Dazu laden das Max-Planck-Institut für Physik, die ...

linkPfeil Extrem energiereiche Lichtteilchen vom Krebspulsar entdeckt – Beobachtungen stellen alle bisherigen Messungen in den Schatten
13.01.2016
Der Krebspulsar stellt einen neuen Rekord auf: Der Neutronenstern im Krebsnebel sendet die energiereichste Lichtstrahlung aus, die je an einem Stern gemessen wurde. Diese Beobachtung könnte unser heutiges Verständnis von Pulsaren in Frage ...

linkPfeil Bayern 2 Radio: Interview mit Andreas Maier
13.01.2016
Jagd auf neue Elementarteilchen – was einen jungen Physiker an seiner Forschung fasziniert

linkPfeil Botschaften aus dem Mittelalter des Universums: MAGIC-Teleskope messen Gammastrahlung einer entlegenen Galaxie
16.12.2015
Erstmals haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Gammastrahlung bei einer bekannten, weit entfernten Galaxie beobachtet. Im Zentrum der aktiven Galaxie PKS 1441+25 befindet sich ein massereiches schwarzes Loch, das von einer ...

linkPfeil TV-Tipp: Kommando Weltformel – das MPP in 3sat/nano
25.11.2015
Das Standardmodell der Teilchenphysik ist faszinierend einfach: Mit 13 Elementarteilchen und vier fundamentalen Kräften lässt sich der Aufbau des Universums beschreiben. Für manche grundlegenden physikalischen Probleme hat das ...

linkPfeil Rätsel Antimaterie: Spurensuche mit hochintegriertem Teilchensensor
05.11.2015
In München wurde kürzlich ein hochempfindlicher Sensor zur präzisen Vermessung von Teilchenspuren vorgestellt. Es handelt sich um das erste Modul für den Vertex-Detektor des Belle II-Experiments am japanischen Beschleunigerzentrum KEK. Der ...

linkPfeil CTA: Grundsteinlegung für den Prototypen des Large Size Telescope
14.10.2015
Am 9. Oktober 2015 fand die feierliche Grundsteinlegung für das größte Tscherenkow-Teleskop auf der Nordhalbkugel statt: Der Prototyp des Large Size Telescope (LST) mit einem Durchmesser von 23 Metern wird am Observatorium "Roque de los ...

linkPfeil Detektor-Know-how für das tiefste Untergrundlabor der Welt
13.10.2015
Viele Experimente der Astroteilchenphysik müssen vor Strahlung geschützt werden. Deswegen befinden sie sich häufig tief unter der Erdoberfläche. Für ein neues Untergrundlabor in China haben das Max-Planck-Institut für Physik und die ...

linkPfeil Auf die Myonen kommt es an – neue Detektoren für das ATLAS-Experiment
01.10.2015
Die Suche nach seltenen Teilchen am Large Hadron Collider (LHC) geht unvermindert weiter. Seine Bestform erreicht der LHC allerdings erst 2025: Am modernisierten High Luminosity (HL)-LHC werden in kürzerer Zeit deutlich mehr Protonenpakete ...

linkPfeil MPI für Physik veranstaltet Konferenz für Hochenergiephysik
23.09.2015
Um Themen der Hochenergie- und Astroteilchenphysik geht es vom 4. bis 9. Oktober 2015 in Wildbad Kreuth: Das Max-Planck-Institut für Physik veranstaltet dort die diesjährige ISMD-Konferenz (International Symposium on Multiparticle ...

linkPfeil Dunkle Materie: Mit CRESST auf der Suche nach Leichtgewichten
08.09.2015
Die Erde, Sterne und Galaxien bilden nur den sichtbaren Teil der Materie im Universum. Den weitaus größeren Teil nimmt die unsichtbare dunkle Materie ein. In zahlreichen Experimenten fahnden Wissenschaftler nach den Teilchen der dunklen ...

linkPfeil Café & Kosmos am 15.09.: Gravitationswellen - der Nachhall des frühen Universums
07.09.2015
Kosmologen gehen davon aus, dass sich das frühe Universum in sehr kurzer Zeit sehr schnell ausgedehnt hat – sie sprechen von dieser Phase als Inflation. Damals entstand auch die Vorlage für das heutige „Design“ des Universums mit Galaxien, ...

linkPfeil Max-Planck-Institut für Physik begrüßt neue Azubis
03.09.2015
Fünf junge Leute haben ihre Ausbildung am Max-Planck-Institut für Physik (MPP) begonnen. Ausbildungsleiter Engelbert Modjesch und Mitglieder der Fach- und Personalabteilungen hießen die neuen Azubis willkommen und wünschten ihnen viel ...

linkPfeil Neue Detektor-Technologien für die Teilchenphysik – CALICE-Kollaboration trifft sich in München
31.08.2015
Vom 9. bis zum 11. September treffen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der CALICE-Kollaboration am Max-Planck-Institut für Physik. In dem Projekt entwickeln Forscher neuartige Detektoren, die in künftigen Teilchenbeschleunigern ...

linkPfeil Entscheidung über CTA-Standorte: Zuschlag für Spanien und Chile
23.07.2015
Für die beiden künftigen Standorte des Cherenkov Telescope Array (CTA) ist die Entscheidung gefallen. Die Wahl fiel auf das Paranal-Observatorium der ESO (European Southern Observatory) in Chile und die Kanareninsel La Palma. Dort betreibt ...

linkPfeil Neue Pressesprecherin am Max-Planck-Institut für Physik
21.07.2015
Der Bereich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Max-Planck-Institut für Physik in München ist neu besetzt. Seit Anfang Juli 2015 ist Barbara Wankerl (49) Pressesprecherin des Instituts. Sie ist mit dem Ziel angetreten, die ...

linkPfeil Café & Kosmos am 14.07.: Live-Schaltung zum LHC am CERN - Die Jagd nach neuen Teilchen geht weiter
13.07.2015
Mit einer Rekordenergie von 13 Tera-Elektronenvolt kollidieren seit dem 3. Juni 2015 die Protonen in den riesigen Detektoren am Large Hadron Collider (LHC). Damit ist der weltgrößte Beschleuniger am CERN nach zweijähriger Generalüberholung ...

linkPfeil Spanischer König zu Besuch bei MAGIC
07.07.2015
Hoher Besuch am Instituto de Astrofísica de Canaria (IAC) auf Teneriffa: Der König von Spanien, Felipe VI., war Ehrengast bei den Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des IAC. Am Folgetag besuchte der Monarch auch das MAGIC-Teleskop auf ...

linkPfeil Ein schwarzes Loch unter der Gravitationslinse
06.07.2015
In der Umgebung von supermassereichen schwarzen Löchern, die in den Zentren fast aller Galaxien lauern, spielen sich turbulente Vorgänge ab. Sie verschlucken von außen einströmende Materie und erzeugen gleichzeitig Gasstrahlen – sogenannte ...

linkPfeil Der LHC nimmt wieder Daten
03.06.2015
Jubel am Forschungszentrum CERN in Genf, bei Forschern auf der ganzen Welt und am Max-Planck-Institut für Physik in München: die Weltmaschine Large Hadron Collider LHC liefert wieder Daten! Mit der Rekordenergie von 13 Tera-Elektronenvolt ...

linkPfeil CMS und LHCb beobachten extrem seltenen Zerfall
13.05.2015
Bei der kombinierten Betrachtung ihrer Daten entdeckten Forscher des CMS- und des LHCb-Experiments den extrem seltenen Zerfall eines sogenannten B0s-Teilchens. Nur ca. vier von einer Milliarde dieser Teilchen zerfallen ...

linkPfeil Frank Simon zum neuen Sprecher von CALICE gewählt
30.04.2015
Am Donnerstag, den 30. April, wurde Frank Simon vom Max-Planck-Insitut für Physik zum neuen Sprecher von CALICE gewählt. CALICE (CAlorimeter for LInear Collider Experiment) ist eine internationale Kollaboration aus über 300 Physikern und ...

linkPfeil LHC Run 2 gestartet
05.04.2015
Nach zwei Jahren intensiver Umbauarbeiten wurde der Large Hadron Collider wieder in Betrieb genommen. Am Vormittag des 5. Aprils zog ein erster Protonenstrahl erfolgreich seine Kreise durch den 27km langen Beschleunigerring. Der Neustart ...

linkPfeil Leichte Verzögerung am LHC
01.04.2015
Planmäßig sollte der Large Hadron Collider Ende März wieder in Betrieb genommen werden. Ein Kurzschluss innerhalb eines Elektromagneten sorgte jedoch für eine Verzögerung des Neustarts. Mittlerweile konnte der Defekt behoben werden und die ...

linkPfeil LHC kurz vor zweiter Betriebsphase
16.02.2015
Nachdem der Large Hadron Collider während seines planmäßigen "Long Shutdown 1" generalüberholt wurde, rückt der Termin näher, an dem der Teilchen-beschleuniger wieder in Betrieb gehen soll. Mittlerweile ist der Beschleunigerring auf seine ...

linkPfeil Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft 2015
30.01.2015
Im Rahmen der DPG Frühjahrstagungen treffen sich wieder über 10.000 Fachleute aus aller Welt an bundesweit vier Standorten, um über aktuelle Fragen der Physik zu diskutieren. Über den gesamten März verteilt finden Tagungen in Bochum, ...

linkPfeil LHC beginnt 2015 zweite Betriebsphase
12.12.2014
Auf der 174. CERN Ratssitzung wurde am 12. Dezember bekanntgegeben, dass der Large Hadron Collider (LHC) ab März 2015 wieder in Betrieb genommen werden soll. Der Teilchenbeschleuniger ist der weltweit größte und leistungsstärkste seiner ...

linkPfeil CERN Chef wird von 2016 bis 2018 Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
05.12.2014
Einstimmig wählte der Vorstandsrat der DPG den Teilchenphysiker Rolf-Dieter Heuer für die Amtsperiode ab 2016 zum nächsten Präsidenten der mit über 62.000 Mitgliedern größten physikalischen Fachgesellschaft der Welt. Am 1.April 2016 ...

linkPfeil ATLAS Kooperation startet Citizen Science Projekt "Higgs Hunters"
03.12.2014
Die Atlas Kooperation hat in Zusammenarbeit mit der Universität Oxford und der New York Universität das Citizen Science Projekt "Higgs-Hunters" gestartet. Auf dieser Plattform werden Eventdisplays bereitgestellt, die Spuren von ...

linkPfeil CERN veröffentlicht erste Daten des LHC Experiments
24.11.2014
CERN hat am 24. November 2014 das „Open Data Portal“ gestartet. Daten von echten Kollisionsereignissen der LHC-Experimente werden erstmals online für die Öffentlichkeit verfügbar gemacht. "Wir hoffen, dass diese offenen Daten die globale ...

linkPfeil LHCb-Experiment entdeckt zwei neue Baryonen
19.11.2014
Das LHCb-Experiment am CERN Forschungszentrum hat erstmals zwei neue Baryonen beobachtet. Die Existenz der beiden Xi_b'- und Xi_b*- bezeichneten Teilchen wurde bereits vom Quark-Modell vorhergesagt aber bislang noch ...

linkPfeil Jelena Ninković erhält den Radiation Instrumentation Early Career Award 2014
15.11.2014
Jelena Ninković wurde auf dem IEEE Nuclear Science Symposium in Seattle am 15. November mit dem 2014 Radiation Instrumentation Early Career Award ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird jungen Wissenschaflern als Anerkennung für wichtige und ...

linkPfeil MAGIC-Teleskope beobachten in der Galaxie IC 310 einen außerordentlich kurzen, heftigen Strahlungsausbruch
06.11.2014
Die Radiogalaxie IC 310 im Sternbild Perseus ist ungefähr 260 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. In ihrem Zentrum vermuten die Astronomen ein supermassives Schwarzes Loch. Dort ereignete sich ein außergewöhnlich starker Ausbruch ...

linkPfeil Reihe „Stolpersteine und Meilensteine auf dem Weg zum LHC"
03.11.2014
Ministerialdirektor a.D. Hermann Schunck, ehemaliger Mitarbeiter des Forschungsministeriums und ehemaliger deutscher Delegierter im CERN-Rat, erzählt seine eigene Geschichte der Entwicklung des Large Hadron Collider. Er erinnert sich an ...

linkPfeil Higgs-Entdeckung im Guinnessbuch der Rekorde
21.10.2014
Die Entdeckung des Higgs-Teilchens ist kein gewöhnlicher Rekord, der es ins Guinessbuch der Rekorde schafft. Normalerweise handelt es sich bei Einträgen in das Buch um Errungenschaften, die sich übertreffen lassen. Wegen seiner ...

linkPfeil Awakening the potential of plasma acceleration
26.08.2014
Die Vorbereitungen für das AWAKE Experiment am Forschungszentrum CERN laufen auf Hochtouren. Das AWAKE-Team des Max-Planck-Instituts für Physik in München steuert Ausrüstung und Know-how zu dem Experiment im Schweizer Forschungszentrum ...

linkPfeil Nachruf auf Dr. Eckart Lorenz
24.06.2014
Unser bewunderter und geschätzter Kollege, Dr. Eckart Lorenz, verstarb unerwartet in Berlin am 21. Juni 2014. Nach einer sehr erfolgreichen Karriere in der Teilchenphysik, leitete Eckart Lorenz über viele Jahre die Projekte HEGRA und MAGIC ...

linkPfeil Presseeinladung
03.06.2014
EINLADUNG zum SPEZIAL-KOLLOQUIUM zur Ausstellungseröffnung am 3. Juni 2014 Prof. Dr. Siegfried Bethke wird einen populärwissenschaftlichen Vortrag halten mit dem Titel: „Teilchen, Thesen und Temperamente – Einblicke in ...

linkPfeil Nachruf auf Prof. Dr. Hans-Peter Dürr
18.05.2014
Hans-Peter Dürr, emeritiertes Wissenschaftliches Mitglied, langjähriger Direktor des Max-Planck-Instituts für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) und Träger des Alternativen Nobelpreises verstarb am 18. Mai 2014 im Alter von 84 Jahren in ...

linkPfeil Ausstellungsschiff MS Wissenschaft startet in Berlin
06.05.2014
Am 6. Mai 2014 startet die MS Wissenschaft in Berlin ihre Tour durch 38 Städte in Deutschland und Österreich. Auch das Max-Planck-Institut für Physik ist mit Ausstellungsstücken auf dem schwimmenden Science Center vertreten. ...

linkPfeil Bundespräsident Gauck besucht CERN
02.04.2014
Bundespräsident Joachim Gauck besichtigt während seines Aufenthalts in der Schweizerischen Eidgenossenschaft auch das europäische Forschungslabor. Der Besuch des Bundespräsidenten ist gewissermaßen ein Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 60. ...

linkPfeil Jugendliche als Teilchenphysiker „für einen Tag“
02.04.2014
Es ist eine einzigartige Gelegenheit für Oberstufenschüler: Im Rahmen der International Masterclasses können sie auf Teilchenjagd gehen und mit Daten arbeiten, die vom leistungsfähigsten Beschleuniger der Welt stammen – dem Large Hadron ...

linkPfeil 25 Jähriges Jubiläum des World Wide Web
07.03.2014
Anfang 1991 stellte das CERN die erste frühe Version des WWW für die Physik-Gemeinschaft bereit und Ende des Jahres ging der erste Web-Server außerhalb Europas in Betrieb. Heute nutzen jeden Tag mehr als 1 Milliarde Menschen das WWW. ...



drucken Druckversion topPfeil Top
© 2016, MPI für Physik, München Impressum