STARTSEITE
Home
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut)  
Über das Institut
Forschung
Presse und Öffentlichkeit
Veranstaltungen
Studium und Lehre
Stellen & Ausbildung
Für Gäste
Mitarbeiter
Lokale Einrichtungen
Medienarchiv
Print
Pressemeldungen
Pressemeldungen 2016
2016
linkPfeil  Café & Kosmos am 10. Oktober: Navigation im Weltraum: Pulsare als kosmische Wegweiser
13.09.2016
Wenige Monate nach der Fertigstellung der Allgemeinen Relativitätstheorie im November 1915 erkannte Albert Einstein, dass aus seiner Theorie zwangsläufig die Existenz von Gravitationswellen folgt. Während der indirekte Nachweis der Existenz von ...   [mehr]

linkPfeil  Suche nach Dunkler Materie: CRESST-Experiment startet in die nächste Runde
28.09.2016
Das CRESST-Experiment setzt seine Suche nach Dunkler Materie fort. Vor einigen Wochen erreichte der Detektor seine Betriebstemperatur von etwa -273 Grad Celsius, also nahe dem absoluten Nullpunkt. Für die jetzt im September gestartete Messkampagne wurde das ...   [mehr]

linkPfeil  Abkommen über CTA-Standort auf La Palma unterzeichnet
22.09.2016
Der nördliche Standort für das Cherenkov Telescope Array ist jetzt vertraglich fixiert: Am 19. September 2016 unterzeichneten CTAO (Council of the Cherenkov Telescope Array Observatory) und IAC (Instituto de Astrofisica de Canarias) ein Abkommen. Die Teleskope ...   [mehr]

linkPfeil  Start für neue Azubis am MPP
22.09.2016
Für fünf junge Frauen und Männer begann am 1. September 2016 die Lehrzeit am Max-Planck-Institut für Physik (MPP). In den nächsten drei Jahren werden sie in den Berufen "Elektroniker/in für Geräte und Systeme" und "Industriemechaniker/in" ausgebildet. Mit dem ...   [mehr]

linkPfeil  Gedenken an Professor Dr. Wolfhart Zimmermann
21.09.2016
Am 18. September 2016 verstarb im 89. Lebensjahr Prof. Dr. Wolfhart Zimmermann, emeritiertes Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Instituts für Physik (Werner-Heisenberg-Institut).   [mehr]

linkPfeil  Café & Kosmos am 10. Oktober: Gravitationswellen: Beben der Raumzeit
13.09.2016
Wenige Monate nach der Fertigstellung der Allgemeinen Relativitätstheorie im November 1915 erkannte Albert Einstein, dass aus seiner Theorie zwangsläufig die Existenz von Gravitationswellen folgt. Während der indirekte Nachweis der Existenz von ...   [mehr]

linkPfeil  Neutrinos im Visier: neue Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Physik
08.09.2016
Experimentelle Neutrinophysik – das ist der Schwerpunkt einer neuen Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Physik. Geleitet wird die Gruppe von Susanne Mertens, die bisher am KATRIN und Majorana-Experiment am Karlsruhe Institut für Technologie und ...   [mehr]

linkPfeil  Higgs-Boson: Neue Präzisionsrechnung für Paarproduktion
03.08.2016
Mit verschiedenen Experimenten überprüfen Forscher das derzeit gültige Standardmodell der Elementarteilchenphysik. Außerdem suchen sie nach Phänomenen, die sich jenseits des Standardmodells abspielen – nach "neuer Physik". Grundlage dafür sind theoretische ...   [mehr]

linkPfeil  Café & Kosmos am 20. September: Dark matters – ein Einblick in die dunkle Seite unseres Universums
03.08.2016
Teleskope erschließen uns Einblicke in eine unvorstellbar große Zahl von Sternen und Galaxien. Diese sichtbare Welt macht allerdings nur 5 Prozent des Universums aus. Der Rest bleibt dem direkten Blick verborgen – er liegt buchstäblich im Dunklen. Seit fast ...   [mehr]

linkPfeil  Café & Kosmos am 19. Juli: Sein oder Nichtsein: Existiert Schrödingers Katze?
04.02.2016
Große Beschleunigeranlagen wie der LHC am CERN geben uns Zugang zur Physik der Top Quarks, den Schwergewichten der Teilchenwelt: Die Masse dieser punktförmigen Elementarteilchen kommt der eines Goldatoms nahe. Mit einer Lebensdauer von weniger als 10 hoch ...   [mehr]

linkPfeil  GERDA Experiment: erste Ergebnisse der zweiten Messphase
12.07.2016
Ist das Neutrino sein eigenes Antiteilchen? Was groß ist die Masse der Neutrinos? Auf diese Fragen wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GERDA-Experiments eine Antwort finden. Die ersten Ergebnisse der im Dezember gestarteten zweiten Messphase ...   [mehr]

linkPfeil  Medien berichten über MPP-Doktoranden beim Treffen der Nobelpreisträger in Lindau
07.07.2016
Drei MPP-Doktoranden - Laura Funcke, Maximilian Totzauer und Sebastian Zell - haben am diesjährigen Lindau Nobel Laureate Meeting teilgenommen. Welche Eindrücke und Erkenntnisse sie vom Treffen und ihren Gesprächen mit den Physik-Nobelpreisträgern mit nach ...   [mehr]

linkPfeil  Bundesministerin Johanna Wanka besucht Belle II-Experiment
25.05.2016
Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, besichtigte kürzlich das Belle II-Experiment an der japanischen Beschleunigeranlage KEK. Der Belle-Detektor wird derzeit modernisiert, um künftig Teilchenspuren präziser auswerten zu können. ...   [mehr]

linkPfeil  Elektron-Positron-Beschleuniger: Strategien für die Präzisionswerkzeuge der Zukunft
21.04.2016
Am 2. und 3. Mai 2016 findet am MPP ein Workshop statt, bei dem Konzepte für künftige Elektron-Positron-Beschleuniger diskutiert werden. Diese Beschleuniger bringen Materie und Antimaterie-Teilchen zur Kollision und sind eine wichtige Ergänzung zum Large ...   [mehr]

linkPfeil  Das Higgs-Teilchen auf dem Prüfstand – auf Kurs in Richtung weiterer Entdeckungen
21.04.2016
e Entdeckung des Higgs-Bosons durch das ATLAS- und das CMS-Experiment am LHC des CERN stellt einen Meilenstein im Test des Standardmodells der Teilchenphysik dar. Das Teilchen ließ sich indirekt durch seinen Zerfall in zwei Z-Bosonen und zwei Photonen ...   [mehr]

linkPfeil  Blick in die Zukunft der theoretischen Teilchenphysik:
Symposium vom 18.-20. Mai 2016
20.04.2016
Wo liegen die wichtigsten Themen und Trends in der theoretischen Physik? Dieser Frage gehen international renommierte Experten beim Symposium "New Developments in Theoretical Particle Physics" nach. Die Veranstaltung findet vom 18. bis 20. Mai 2016 am ...   [mehr]

linkPfeil  Lernen von den Nobelpreisträgern: Drei MPP-Doktoranden bewerben sich erfolgreich für das Lindau Nobel Laureate Meeting
06.04.2016
Lena Funcke und Maximilian Totzauer vom Max-Planck-Institut für Physik (MPP) wird eine besondere Ehre zuteil: Zusammen mit etwa 400 anderen Nachwuchswissenschaftlern aus 80 Ländern nehmen beiden Doktoranden vom 26. Juni bis 1. Juli am Nobel Laureate Meeting in ...   [mehr]

linkPfeil  "Science and Society" – MPP startet neue Vorlesungsreihe zum Gedenken an Hans-Peter Dürr
31.03.2016
Welche Bedeutung hat die Wissenschaft für unsere Gesellschaft? Dieser Frage geht die neue Veranstaltungsreihe "Science and Society" am Max-Planck-Institut für Physik nach, die am 19. April 2016 zum ersten Mal stattfindet. Den Eröffnungsvortrag hält Rolf ...   [mehr]

linkPfeil  Ein Beschleuniger meldet sich zurück – erste Teilchenrunden im SuperKEKB
02.03.2016
Erstes Lebenszeichen vom Teilchenbeschleuniger SuperKEKB: Seit kurzem drehen Elektronen und Positronen in der modernisierten Anlage am japanischen Forschungszentrum KEK ihre Runden. Auf Kollisionskurs werden die Elektron- und Positron-Strahlen voraussichtlich ...   [mehr]

linkPfeil  Teilchenritt auf der Plasmawelle: Schlüsseltechnologie von AWAKE am CERN installiert
19.02.2016
Wie lassen sich Beschleunigerexperimente auf noch höhere Energien bringen? Mit dem AWAKE-Projekt kommt eine gänzlich neue Technologie an den Start – mit dem Ziel, die Energieleistung von Teilchenbeschleunigern um ein Vielfaches zu steigern. Eine ...   [mehr]

linkPfeil  Café & Kosmos am 08.03: Top Quarks - zerbrechliche Giganten der Quantenwelt
04.02.2016
Große Beschleunigeranlagen wie der LHC am CERN geben uns Zugang zur Physik der Top Quarks, den Schwergewichten der Teilchenwelt: Die Masse dieser punktförmigen Elementarteilchen kommt der eines Goldatoms nahe. Mit einer Lebensdauer von weniger als 10 hoch ...   [mehr]

linkPfeil  Die Teilchenphysik nach dem Higgs – von Allen Caldwell
04.02.2016
Die Entdeckung des Higgs-Bosons im Jahr 2012 markiert einen wissenschaftlichen Durchbruch, dem jahrzehntelange Anstrengungen in der theoretischen und experimentellen Physik vorausgegangen waren. Was bedeutet dieser Erfolg für unser Fachgebiet? Können wir uns ...   [mehr]

linkPfeil  Stefan Schönert Fellow am Max-Planck-Institut für Physik
01.02.2016
Stefan Schönert, Professor für Experimentelle Astroteilchenphysik an der Technischen Universität München (TUM), ist seit kurzem Max Planck Fellow am MPP, wo er im Bereich Dunkle Materie und Neutrinophysik forschen wird. Das Fellow-Programm der ...   [mehr]

linkPfeil  International Particle Physics Masterclasses 2016
29.01.2016
Was erforschen Teilchenphysiker? Wie gewinnen sie ihre Erkenntnisse? Am 25. Februar 2015 können Schülerinnen und Schüler einen Tag lang Teilchenphysik "live" erleben. Dazu laden das Max-Planck-Institut für Physik, die Ludwig-Maximilians-Universität München und ...   [mehr]

linkPfeil  Bayern 2 Radio: Interview mit Andreas Maier
13.01.2016
Jagd auf neue Elementarteilchen – was einen jungen Physiker an seiner Forschung fasziniert   [mehr]

linkPfeil  Extrem energiereiche Lichtteilchen vom Krebspulsar entdeckt – Beobachtungen stellen alle bisherigen Messungen in den Schatten
13.01.2016
Der Krebspulsar stellt einen neuen Rekord auf: Der Neutronenstern im Krebsnebel sendet die energiereichste Lichtstrahlung aus, die je an einem Stern gemessen wurde. Diese Beobachtung könnte unser heutiges Verständnis von Pulsaren in Frage stellen. Außerdem ...   [mehr]



drucken Druckversion topPfeil Top
© 2016, MPI für Physik, München Impressum