STARTSEITE
Home
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut)  
Über das Institut
Forschung
Presse und Öffentlichkeit
Veranstaltungen
Studium und Lehre
Stellen & Ausbildung
Für Gäste
Mitarbeiter
Lokale Einrichtungen
IMPRS EPP
Forschungsgebiete
Forschungsgebiete

Forschungsgebiete

Doktoranden und Doktorandinnen der IMPRS EPP steht ein weites Themenfeld in der Teilchenphysik offen: Die beteiligten Forschungsgruppen befassen sich mit der Physik jenseits des Standardmodells: Wie ist dunkle Materie beschaffen? Gibt es Supersymmetrie? Wie lässt sich der Materieüberschuss im Universum erklären?

Diese Fragen werden einerseits mit theoretischen Berechnungen und Modellen beschrieben, anderseits arbeiten Wissenschaftler daran die von der Theorie vorhergesagten Phänomene mittels Experimenten "sichtbar" zu machen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Forschungsgruppen und experimentellen Einrichtungen, bei denen Sie Themen für Ihre Doktorarbeit finden können.

Theoretical Particle Physics

MPP

Field Theory
linkPfeil Phenomenology
linkPfeil String Theory
linkPfeil Theoretical Astroparticle Physics

LMU

High-energy physics, mathematical physics
String Theory
Theoretical Astroparticle Physics and Cosmology
Theoretical Particle Physics

TUM

Elementary Particle Physics
Theoretical (astro-)particle physics
Theoretical Elementary Particle Physics
Theoretical Particle and Nuclear Physics
Theoretical Physics of the Early Universe
Theory of the Strong Interaction

University of Basel

Particles and Cosmology


Experimental Particle Physics

MPP

linkPfeil ATLAS
linkPfeil AWAKE
linkPfeil CRESST
linkPfeil GERDA
linkPfeil Linear Collider (ILC & CLIC)
linkPfeil JADE
linkPfeil MAGIC

LMU

ATLAS Experiment


drucken Druckversion topPfeil Top
© 2016, MPI für Physik, München Impressum