STARTSEITE
Home
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut)  
Über das Institut
Forschung
Presse und Öffentlichkeit
Veranstaltungen
Studium und Lehre
Stellen & Ausbildung
Für Gäste
Mitarbeiter
Lokale Einrichtungen
Ausbildung
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Ausbildungsverlauf

  • Dauer: 3,5 Jahre (Ausbildungsbeginn: 01. Sept.)
  • Betriebliche Ausbildung in verschiedenen technischen Abteilungen:
    • Elektronik-Lehrwerkstatt
    • Mechanik-Lehrwerkstatt
    • Elektronik-Produktion
    • Elektronik-Entwicklung
    • Anlagenelektronik
    • Fertigungstechnik Mechanik
  • Mitarbeit an diversen Experimenten
  • Berufsschulunterricht in Blockform, Vertiefung durch berufsbegleitenden Unterricht im Institut
  • In der Regel Übernahme nach Beendigung des Lehrverhältnisses für min. 6 Monate

Ausbildungsinhalte

  • Mechanikgrundausbildung (Drehen, Fräsen, Pneumatik)
  • Elektronikgrundausbildung
  • Leistungselektronik
  • Mikrocomputertechnik (Assemblerprogrammierung)
  • Speicherprogrammierbare Kleinsteuerung (SPS)
  • Pneumatik und Elektropneumatik
  • PC-Anwendungen (z. B. CAD-Programme)
  • Steuer- und Regelungstechnik, Automatisierungstechnik


linkPfeil Ein Blick in unsere Elektronik-Lehrwerkstatt
drucken Druckversion topPfeil Top
© 2016, MPI für Physik, München Impressum